Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Westerwelle verurteilt gestrige Geiselnahme von VN-Beobachtern auf dem Golan auf das Schärfste

07.03.2013 - Pressemitteilung

21 Beobachter der Vereinten Nationen sind gestern auf den Golan-Höhen Opfer einer Geiselnahme durch syrische Rebellen geworden. Dazu erklärte Außenminister Westerwelle heute (07.03.):

"Ich verurteile die gestrige Geiselnahme der VN-Beobachter auf dem Golan auf das Schärfste und begrüße die schnelle und klare Reaktion des VN-Sicherheitsrats.

Neutrales Personal der Vereinten Nationen darf nicht zum Spielball der Interessen im syrischen Bürgerkrieg werden.

Ich fordere die Verantwortlichen auf, die VN-Beobachter unverzüglich frei zu lassen."

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben