Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundesregierung begrüßt Entscheidung über Termin für Präsidentschaftswahlen in Afghanistan

31.10.2012 - Pressemitteilung

Ein Sprecher des Auswärtigen Amts erklärte heute (31.10.) zur Bekanntgabe der Termins für die Präsidentschaftswahlen in Afghanistan:

Die Bundesregierung begrüßt die heutige Entscheidung der Unabhängigen Wahlkommission in Kabul, die nächsten Präsidentschaftswahlen in Afghanistan am 5. April 2014 abzuhalten.
Dieser Wahltermin entspricht den Vorgaben der afghanischen Verfassung.Die afghanische Regierung hat sich auf der internationalen Afghanistan-Konferenz in Tokio im Juli dieses Jahres dazu verpflichtet, sichere, inklusive und transparente Wahlen zu organisieren. Die Akzeptanz der Wahlen durch alle Teile der afghanischen Bevölkerung wird wesentlich von der Einhaltung dieser Zusagen abhängen. Mit der frühzeitigen Festlegung des Wahltermins ist ein erster wichtiger Schritt vollzogen, um diese Vorgaben zu erfüllen.
Wir werden Afghanistan unsere Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Wahlen anbieten.

Deutsches Engagement in Afghanistan

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben