Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Festveranstaltung zum 60. Geburtstag von Außenminister a.D. Meckel: „Die Förderung von Freiheit und Demokratie als Dimension europäischer Außenpolitik“

22.08.2012 - Pressemitteilung

Das Auswärtige Amt und die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur laden heute (22.08.) aus Anlass des 60. Geburtstags von Außenminister a.D. Markus Meckel zu einer Festveranstaltung ins Auswärtige Amt. Mit dem Festakt soll Markus Meckels Einsatz für Demokratie und Freiheit in Mittel- und Osteuropa gewürdigt werden.

Die Laudatio auf den Bürgerrechtler, einzigen frei gewählten Außenminister der DDR und heutigen Ratsvorsitzenden der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur hält Staatsminister Michael Link, MdB.

An der anschließenden Podiumsdiskussion zum Thema „Die Förderung von Freiheit und Demokratie als Dimension europäischer Außenpolitik“ beteiligen sich neben Außenminister a.D. Markus Meckel

- Alexander Graf Lambsdorff, MdEP, Mitglied im Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des Europ. Parlaments,

- Dietmar Nietan, MdB, Mitglied im Ausschuss für die Angelegenheiten der EU des Deutschen Bundestags,

- Prof. Dr. Istvan Gyarmati, Präsident des International Centre for Democratic Transition, Budapest,

- Dr. Joerg Forbig, The German Marshall Fund of the United States.

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben