Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Festakt: 60 Jahre Fulbright-Kommission

16.03.2012 - Pressemitteilung

Anlässlich des 60-jährigen Bestehens der deutsch-amerikanischen Fulbright-Kommission findet am Montag (19.03.) ein Festakt im Auswärtigen Amt statt. Seit 1952 prägt die Fulbright-Kommission den akademischen Austausch zwischen Deutschland und den USA maßgeblich.

Auf Einladung von Bundesaußenminister Guido Westerwelle nehmen Partner der transatlantischen Kommission aus Politik, Wissenschaft und Kultur sowie Alumni von deutscher und amerikanischer Seite teil.

Sprechen werden neben der Staatsministerin im Auswärtigen Amt, Frau Cornelia Pieper, dem Gesandten der Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Herrn Greg Delawie, und dem Leiter der deutsch-amerikanischen Fulbright-Kommission, Dr. Rolf Hoffmann, auch die Vizevorsitzende der Fulbright-Stipendienkommission in Washington, Frau Susan Ness, sowie ausgewählte Alumni. Außerdem wird ein Grußwort der US-amerikanischen Außenministerin Hillary Clinton verlesen.

Verwandte Inhalte

Schlagworte