Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Spanische Außenministerin Jiménez zu Antrittsbesuch in Berlin

14.01.2011 - Pressemitteilung

Die spanische Außenministerin Trinidad Jiménez wird am Montag zu ihrem Antrittsbesuch nach Berlin reisen und im Rahmen eines Arbeitsessens im Gästehaus „Villa Borsig“ mit Bundesaußenminister Westerwelle zusammen treffen. Die Sicherung der Stabilität des Euros und Maßnahmen zur Steigerung der europäischen Wettbewerbsfähigkeit werden im Mittelpunkt dieser Begegnung stehen.

Bereits am Nachmittag empfängt Staatsministerin Cornelia Pieper die spanische Außenministerin zu einem kultur- und bildungspolitischen Gespräch. Im Anschluss daran werden beide in der Gedenkstätte Sachsenhausen in Oranienburg der spanischen Opfer des ehemaligen Konzentrationslagers gedenken.

Verwandte Inhalte