Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

"Lange Nacht der Ideen": Steigen Sie uns auf's Dach!

27.04.2017 - Artikel

Wir laden Sie ein zum Open AArtist Studio im Künstler-Atelier auf dem Dach des Auswärtigen Amts. Treffen Sie dort Said Baalbaki zum Gespräch und lassen Sie experimentelle Musik auf sich wirken.

Windfigur: Blick von der Dachterasse des Auswärtigen Amts über Berlin.
"Windfigur": Blick von der Dachterasse des Auswärtigen Amts über Berlin.© Andreas Lang

Am Abend des 12.05.2017 zeigen wir Ihnen an 17 markanten Orten der Berliner Kulturlandschaft die Bandbreite der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik - vom Humboldtforum über das Gorki Theater bis zum Wissenschaftsforum am Gendarmenmarkt. Im Auswärtigen Amt können Sie den aktuellen Stipendiaten des AArtist in residence-Programms treffen und seine Arbeit kennenlernen.

Im Künstler-Atelier auf dem Dach des Auswärtigen Amts findet in der "Langen Nacht der Ideen" das Open AArtist Studio mit dem deutsch-libanesischen Künstler Said Baalbaki statt. Baalbaki erlebte als Kind den libanesischen Bürgerkrieg und beschäftigt sich in seinen Arbeiten mit Fragen nach Identität und Erinnerung in einer Zeit globaler Konflikte.

Nach einem Künstlergespräch wird das Duo AX APE den Abend mit experimenteller Musik bereichern.

Künstler*innen vernetzen Berlin mit der Welt: Das AArtist in residence-Programm

Dem Auswärtigen Amt geht es in seiner Arbeit darum, grenzüberschreitend Kulturen zu vernetzen und so Dialog, Verständnis und Verständigung zu fördern. Es hat darum im Jahr 2016 als erstes Bundesministerium gemeinsam mit dem Landesverband Berliner Galerien ein inhouse residence-Programm für Künstlerinnen und Künstler mit Auslandsbezug aufgelegt. Die Künstler nutzen jeweils drei Monate das Dach-Atelier auf dem Auswärtigen Amt um ihre Werke zu erstellen. Sie erhalten dafür ein Stipendium.

Informationen zum Künstler: Said Baalbaki

Ankündigung der Veranstaltung auf www.menschenbewegen.jetzt

Flyer: Hier finden Sie eine Übersicht aller Veranstaltungen in der "Langen Nacht der Ideen" PDF / 1 MB

Weitere Informationen zum AArtist in residence-Programm des Auswärtigen Amts

Verwandte Inhalte

Schlagworte