Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Auswärtiges Amt zur Wahl des neuen Vorsitzenden und des neuen Kommissionspräsidenten der Afrikanischen Union

31.01.2017 - Pressemitteilung
Die Zukunft unseres Nachbarkontinents Afrika ist für Europa von größter Bedeutung. Deshalb ist die Repräsentativität und Handlungsfähigkeit der Afrikanischen Union auch für Deutschland ein wichtiges Anliegen.
Als Sprachrohr Afrikas auf globaler Ebene gewinnt die Afrikanische Union durch die Mitgliedschaft aller Staaten des Kontinents.

Bei ihrem 28. Gipfel in Addis Abeba hat die Afrikanische Union gestern zwei Spitzenpositionen turnusmäßig neu besetzt. Wir freuen uns über diese Wahl und wollen mit beiden eng zusammenarbeiten.

Die Afrikanische Union muss eine immer wichtigere Rolle bei der fortschreitenden politischen und wirtschaftlichen Integration Afrikas spielen. Im Bereich Frieden und Sicherheit übernimmt Afrika eigene Verantwortung, insbesondere bei Konfliktprävention und Konfliktmanagement sowie dem Aufbau der Afrikanischen Friedens- und Sicherheitsarchitektur. Deutschland und die Europäische Union wollen partnerschaftlich mit der Afrikanischen Union zusammenarbeiten und unterstützen sie bei der Stärkung ihrer Strukturen.

Verwandte Inhalte

nach oben