Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Reise des Russland-Koordinators und OSZE-Sonderbeauftragten Erler nach Moskau und St. Petersburg

11.07.2016 - Pressemitteilung
Wir müssen mit Russland zusammenarbeiten, um Lösungen für die vielen Konflikte zu finden, die in unserer Nachbarschaft toben – in Syrien, Libyen und bei der Bekämpfung des internationalen Terrorismus. Das ist aber nur möglich, wenn verlorengegangenes Vertrauen wieder hergestellt wird - und Russland sich zur europäischen Friedensordnung bekennt. Deren zentrale Grundpfeiler bleiben die territoriale Integrität und das Selbstbestimmungsrecht der Völker.

Verwandte Inhalte

Schlagworte