Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Steinmeier zum Tod von Muhammad Ali

04.06.2016 - Pressemitteilung

Außenminister Steinmeier sagte in Mexiko-Stadt zum Tod von Muhammad Ali:

Der ‚Größte aller Zeiten‘ ist von uns gegangen. Die legendären Kämpfe von Muhammad Ali bleiben in unser aller Erinnerung, der ‚Rumble in the Jungle‘ gegen George Foreman in Kinshasa, die Kämpfe gegen Joe Frazier und Ken Norton. Die Eleganz und die Schnelligkeit, mit der Muhammad Ali durch den Ring tanzen konnte, sind einzigartig.

Muhammad Ali war nicht nur im Ring ein Großer. Er war eine beeindruckende Persönlichkeit. Stolz, selbstbewusst, frei – immer auch politisch und oft polarisierend. So wurde er auch zu einer Ikone der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung. Muhammad Ali war ein Fighter - im Ring wie im Leben hat er nie aufgegeben. Auch seiner schweren Krankheit hat er sich mit viel Würde und Tapferkeit gestellt.

Wir trauern um einen großen Sportler und einen großen Menschen.

Verwandte Inhalte

Schlagworte