Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Steinmeier zum Internationalen Tag des Jazz

30.04.2016 - Pressemitteilung

Ich gratuliere Till Brönner ganz herzlich zu seinem heutigen Konzert anlässlich des „Internationalen Tags des Jazz“ im Weißen Haus! Jazz ist, wie der legendäre Charlie Parker einmal sagte, mehr als nur Musik. Jazz ist eine Lebenseinstellung. Denn Jazz steht für künstlerische Freiheit, für Inspiration und Improvisation, kurz: für eine freie Gesellschaft. Auch aus diesem Grund verbindet Jazz seit Generationen Deutsche und Amerikaner und ist ein unverzichtbarer Teil des kulturellen Austauschs zwischen beiden Seiten des Atlantiks. Dafür steht stellvertretend für viele herausragende Künstler Till Brönner, der heute beim All Star Concert im Weißen Haus auftritt.

Wir wollen gemeinsam mit ihm und vielen anderen Künstlern dafür werben, dass Deutschland im kommenden Jahr erstmals den Internationalen Tag des Jazz ausrichtet.

Verwandte Inhalte