Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Slowenien und Irland setzen Maßstäbe -Staatsminister Roth diskutiert zur Gleichstellung in Europa

05.06.2015 - Pressemitteilung

Am Montag, den 08. Juni, haben Europa-Staatsminister Michael Roth und die Botschafterin Sloweniens Marta Kos-Marko Gäste für eine Diskussion zum Thema “100% Gleichstellung in Europa - Slowenien und Irland setzen Maßstäbe“ ins Auswärtige Amt eingeladen.

Die Teilnehmer der Gesprächsrunde sind:

  • Denise McQuade, Botschaft Irlands in Berlin
  • Anton Bricman, Legebitra, Slowenien
  • Henny Engels, Lesben- und Schwulenverband in Deutschland
  • Silke Radosh-Hinder, stv. Superintendentin im Evangelischen Kirchenkreis Berlin Stadtmitte

Die Gesprächsrunde fragt – auch vor dem Hintergrund des irischen Referendums über die Öffnung der Ehe für gleich-geschlechtliche Paare: Können Irland und Slowenien Maßstäbe setzen und beispielhaft für Deutschland und die ganze EU sein? Was ist zu tun, um Akzeptanz und Nichtdiskriminierung zu fördern?

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben