Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

"WeltweitWir" – Vielfalt im Auswärtigen Dienst

16.03.2015 - Pressemitteilung

Morgen (17.03.) wird Außenminister Frank-Walter Steinmeier im Rahmen der Veranstaltung "WeltweitWir" über das Thema Diversität im Auswärtigen Dienst mit den Teilnehmern diskutieren.

Mit der Veranstaltung möchte das Auswärtige Amt potenzielle Bewerber mit Einwanderungsgeschichte auf berufliche Entwicklungsmöglichkeiten im Auswärtigen Dienst aufmerksam machen. Darüber hinaus sind die Teilnehmer gemeinsam mit Vertretern von Institutionen, die sich für Diversität in Deutschland einsetzen, zur Diskussion über Herausforderungen und Erwartungen mit Blick auf das Auswärtige Amt als Arbeitgeber eingeladen.

Die Ergebnisse der Arbeitsgruppen zur Stärkung der Vielfalt im Auswärtigen Dienst werden die Teilnehmer beim anschließenden Panel Außenminister Steinmeier persönlich vorstellen.

Hintergrund:

Die Veranstaltung ist Teil der Umsetzung der "Review 2014", mit der Außenminister Steinmeier eine Grundsatzdebatte über deutsche Außenpolitik angestoßen hatte. Eine der Schlussfolgerungen war das Bekenntnis zu einer stärkeren Öffnung des Auswärtigen Dienstes, auch mit dem Ziel, die wachsende Diversität der modernen deutschen Gesellschaft im Auswärtigen Amt besser abzubilden.

Der Verein DeutschPlus und die Deutschlandstiftung Integration unterstützen das Auswärtige Amt bei dieser Veranstaltung.

Verwandte Inhalte

Schlagworte