Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Rund 50 Internationale Organisationen und Nachwuchsprogramme bei Karrieremesse im Auswärtigen Amt

22.01.2015 - Pressemitteilung

Am Samstag, den 24. Januar 2015 findet im Auswärtigen Amt die jährliche Karrieremesse "Berufstätigkeit in internationalen Organisationen und europäischen Institutionen" statt.

Wollen Sie wissen, welche Organisation Absolventen Ihres Studienfaches sucht? Was bei einer internationalen Tätigkeit auf Sie zukommt? Wie Sie sich am besten darauf vorbereiten? Und wie Ihre Chancen für einen Berufseinstieg in New York, Genf, Brüssel, Washington, Nairobi, Addis Abeba, Phnom Penh, Montréal oder Torrejón stehen?

Dann kommen Sie am kommenden Samstag zur IO-Karrieremesse ins Auswärtige Amt! Mehr als 40 internationale Organisationen und europäische Institutionen stehen für persönliche Gespräche an Messeständen zur Verfügung und stellen sich in Präsentationen und mit Erfahrungsberichten von Mitarbeitern vor. Sie erhalten bei der Messe zum Beispiel Informationen über die Vereinten Nationen, das Flüchtlingshilfswerk UNHCR und andere bekannte internationale Organisationen wie die Weltbank und den Internationalen Währungsfonds, aber auch über internationale Exoten wie das Europäische Laboratorium für Molekularbiologie (EMBL).

So unterschiedlich wie die Arbeitsaufträge der Organisationen sind auch die Berufsprofile ihrer Mitarbeiter. Das bedeutet: Für jeden ist etwas dabei. Gesucht werden nicht nur Politik- und Wirtschaftswissenschaftler, sondern auch Architekten, Juristen, Ingenieure, Kulturwissenschaftler, IT-Experten, Chemiker, Meteorologen, Physiker oder Ärzte.

Die Liste der vertretenen Organisationen sowie das Programm der Präsentationen und Podiumsveranstaltungen finden Sie unter: www.diplo.de/io-karrieremesse

Wann: Samstag, 24.01.2015, 10-17 Uhr, Einlass 9:00 Uhr

Wo: Konferenzzentrum Auswärtiges Amt, Eingang Unterwasserstraße 10

Eintritt: für die ersten 150 Besucher 5 Euro, regulär 8 Euro

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben