Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Fünf Jahre Freiwilligendienst »kulturweit«

16.09.2014 - Pressemitteilung

»kulturweit« , der internationale kulturelle Freiwilligendienst des Auswärtigen Amts, wird fünf Jahre alt. Außenminister Steinmeier, der während seiner ersten Amtszeit den Anstoß für »kulturweit« gegeben hatte, feiert dies gemeinsam mit Gästen aus Politik und Kultur am Mittwoch, den 17.09.2014, im Stattbad Wedding.

Außenminister Steinmeier sagte vor der Veranstaltung:

Ich freue mich sehr über den großen Zuspruch für »kulturweit«. »Kulturweit« öffnet Augen, erweitert Horizonte, verändert Haltungen. Und es steht für junge Menschen, die Verantwortung übernehmen.

Bereits ab 09:00 Uhr werden morgen Gäste aus Ministerien und Zivilgesellschaft, ehemalige Freiwillige und Trainer in einem Zukunftsworkshop unter dem Motto "5 Jahre »kulturweit«. Mehr ist möglich: Visionen, Themen, Netzwerk", darüber diskutieren, welche Wege »kulturweit« in den nächsten Jahren gehen kann. Unter dem Hashtag #5jkw wird über Twitter live vom Workshop berichtet.

»kulturweit« ermöglicht jungen Menschen zwischen 18 und 26 Jahren, sich für einen Zeitraum von sechs oder 12 Monaten in der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik zu engagieren. Die Einsatzstellen befinden sich in mehr als 50 Ländern weltweit. Die Deutsche UNESCO-Kommission ist mit der Durchführung von »kulturweit« betraut und hat seit 2009 sehr erfolgreich mehr als 1.900 junge Freiwillige entsandt – von Äthiopien bis Vietnam.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kulturweit.de

Verwandte Inhalte

Schlagworte