Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Fußball-WM Finale Deutschland gegen Argentinien: Vierter Stern für die DFB-Elf?

Panorama von Rio de Janeiro am Tag der deutschen Einheit 2012

Panorama von Rio de Janeiro am Tag der deutschen Einheit 2012, © AA

11.07.2014 - Pressemitteilung

Am Sonntag geht es für die Nationalelf bei der Fußball-WM in Brasilien um den vierten Stern. Außenminister Steinmeier und das Auswärtige Amt wünschen viel Erfolg.

Am Sonntag, den 13.07.2014 um 21 Uhr geht es für die deutsche Mannschaft in Brasilien ums Ganze: den Fußball-Weltmeistertitel. Bereits zum vierten Mal trifft Deutschland in einem WM-Finale auf die "Albiceleste", die bei diesem Turnier von Stürmerstar Lionel Messi angeführt wird. Gewinnen Jogis Jungs im Maracanã Stadion von Rio de Janeiro, geht der Weltpokal zum vierten Mal nach 1954, 1974 und 1990 nach Deutschland.

Außenminister Steinmeier lässt sich dieses historische Ereignis nicht entgehen und wird das WM-Finale gemeinsam mit dem argentinischen Botschafter Daniel Adan Dziewezo Polski und mit hunderten Fans beider Länder im "Haus der Kulturen der Welt" verfolgen.

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben