Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Steinmeier zu Ermittlungen wegen Spionagevorwürfen

07.07.2014 - Pressemitteilung

Während eines Besuchs in der Mongolei erklärte Außenminister Steinmeier heute (07. Juli) in Ulan Bator zu Ermittlungen gegen einen Deutschen wegen des Verdachts geheimdienstlicher Agententätigkeit:

Noch sind wir nicht am Ende der Aufklärungsarbeit. Aber sollten sich die Verdachtsmomente bestätigen, dass amerikanische Geheimdienste beteiligt waren, dann ist das auch politisch ein Vorgang, bei dem man nicht einfach zur Tagesordnung übergehen kann.

Wir werden mit Nachdruck dafür sorgen, dass die offenen Fragen geklärt werden und danach entscheiden, wie darauf zu reagieren ist. Ich hoffe, dass die USA sich mit ihren Möglichkeiten an der schnellstmöglichen Aufklärung beteiligen.

Verwandte Inhalte

Schlagworte