Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Westerwelle zu den E3+3 Verhandlungen mit Iran in Genf

10.11.2013 - Pressemitteilung

Außenminister Westerwelle erklärte am 10.11. in Genf:

Wir haben zwei Tage sehr intensiver Verhandlungen über das iranische Atomprogramm hinter uns. Wir haben dabei wichtige Fortschritte erzielen können.

Es verbleiben jedoch offene Fragen, die noch zu klären sind. Wir haben daher beschlossen, dass die Hohe Vertreterin und die Politischen Direktoren die Gespräche mit Iran in naher Zukunft fortführt.

Unser Ziel ist weiter eine umfassende Lösung, die eine nukleare Bewaffnung des Iran verhindert.

Verwandte Inhalte

Schlagworte