Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Westerwelle: Einsatz von Chemiewaffen in Syrien dringend aufklären

21.08.2013 - Pressemitteilung

Außenminister Westerwelle erklärte heute am Rande des EU-Außenministertreffens in Brüssel zu den Meldungen, wonach zahlreiche Menschen in Syrien durch den Einsatz von Giftgas getötet wurden:

Diese Vorwürfe sind sehr gravierend und alarmierend. Diese Vorwürfe müssen dringend aufgeklärt werden. Wir verlangen, dass die Chemiewaffenexperten der Vereinten Nationen, die derzeit in Syrien sind, umgehend die Gelegenheit erhalten, die Vorwürfe umfassend zu prüfen.

Verwandte Inhalte

Schlagworte