Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Westerwelle zum Busunglück in Italien

29.07.2013 - Pressemitteilung

Außenminister Westerwelle erklärte heute (29.07.) zu dem Busunglück in Italien, bei dem mindestens 38 Menschen ums Leben gekommen sind:

Ich bin bestürzt über das schwere Busunglück in Italien, bei dem so viele Menschen ums Leben gekommen sind. Den Angehörigen der Toten gilt unsere Anteilnahme, den Verletzten wünschen wir baldige Genesung.

Es gibt bislang keine Anhaltspunkte dafür, dass sich deutsche Staatsangehörige unter den Opfern und Verletzten befinden. Die Deutsche Botschaft in Rom steht mit den italienischen Behörden in Kontakt und ist um Aufklärung bemüht, ob sich deutsche Staatsangehörige unter den Opfern und Verletzten des Busglücks befinden.

Verwandte Inhalte