Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Westerwelle: Erklärung der Waffenruhe in Syrien ist Hoffnungsschimmer

25.10.2012 - Pressemitteilung

Zu der sowohl von den syrischen Streitkräften als auch von der Freien Syrischen Armee für die Dauer des islamischen Opferfestes auf Vermittlung des VN/AL-Sondergesandten Brahimi verkündeten Waffenruhe erklärte Außenminister Westerwelle:

Die Erklärung beider Seiten einer Waffenruhe während des islamischen Opferfests ist ein kleiner Schimmer der Hoffnung für die leidgeprüften Menschen in Syrien und ein Erfolg für den internationalen Vermittler Brahimi.

Nun kommt es entscheidend darauf an, dass den Worten Taten folgen und die Waffenruhe ab Freitag morgen auch tatsächlich eingehalten wird.

Nur wenn dies gelingt, könnte es ein erster Schritt sein, um ein weiteres Abgleiten Syriens in Bürgerkrieg und Gewalt aufzuhalten und einen politischen Neuanfang zu erreichen.

Verwandte Inhalte

Schlagworte