Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Westerwelle begrüßt vorläufiges Friedensabkommen in Philippinen

08.10.2012 - Pressemitteilung

Außenminister Westerwelle würdigte das voräufige Friedensabkommen zwischen der Regierung der Philippinen und der "Moro Islamischen Befreiungsfront" als "historischen Schritt zum Frieden". Er erklärte dazu heute (08.10.):

"Ich begrüße die Einigung der philippinischen Regierung mit den islamischen Rebellen im Süden des Landes auf ein vorläufiges Friedensabkommen.
Trotz aller noch offener Fragen ist das ein historischer Schritt zum Frieden in der Region Mindanao. Erstmals besteht die begründete Hoffnung auf eine friedliche Beilegung des Konflikts.
Wir ermutigen alle Beteiligten, diesen positiven Weg weiterzugehen und das vorläufige Abkommen Schritt für Schritt umzusetzen."

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben