Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Rettung deutsch-jüdischer Nachlässe in Israel

Manuskripte (Archiv)

Manuskripte (Archiv), © picture-alliance/dpa

02.10.2012 - Pressemitteilung

Das Auswärtige Amt finanziert ein gemeinsames Pilotprojekt des Deutschen Literaturarchivs Marbach mit dem Rosenzweig Minerva Research Center an der Universität Jerusalem, um Schriftnachlässe deutscher Juden in Israel in ihrem Bestand zu sichern.

Schriftnachlässe deutscher Juden in Israel müssen in ihrem Bestand gesichert werden und der Nachwelt erhalten bleiben. Sie sind sichtbare Zeugnisse des Lebens- und Leidenswegs derjenigen, die es geschafft haben, dem Holocaust durch ihre Flucht nach Palästina zu entkommen.

Dies ist der Zweck eines neuen Pilotprojekts, das das Auswärtige Amt mit Projektpartnern in Israel und Deutschland finanziert.

Jüdische Autoren, Wissenschaftler und Intellektuelle aus Deutschland, die während der NS-Zeit ins Exil gezwungen wurden, fanden in Israel eine neue Bleibe. Sie konnten in vielen Fällen Teile ihrer deutschsprachigen Bibliotheken, Sammlungen und Manuskripte ins Exil retten und dort neue Sammlungen aufbauen.

Mit dem Tod der ersten Immigrantengeneration geht die Kenntnis der deutschen Sprache bei den Nachkommen vielfach verloren. Die Sammlungen werden aufgelöst und finden sich beispielsweise auf Antiquariatsmärkten wieder.

Staatsministerin Cornelia Pieper sagte heute (02.10.):

"Es entspricht der historischen und moralischen Verantwortung deutscher Forschungseinrichtungen und dem Auftrag der auswärtigen Kultur- und Wissenschaftspolitik des Auswärtigen Amts, hier und heute schnelle Hilfe zur Verfügung zu stellen."

Das Auswärtige Amt finanziert daher ein gemeinsames Pilotprojekt des Deutschen Literaturarchivs Marbach mit dem Rosenzweig Minerva Research Center an der Universität Jerusalem mit zunächst 100.000 Euro, um erste rettende Schritte zum Noterhalt wichtiger Zeugnisse der deutschsprachigen jüdischer Kultur in Israel einleiten zu können. Die erste Projektphase hat am 1. Oktober 2012 begonnen.

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben