Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Deutschlands und Frankreichs beim "Frankreich-Tag" in Bonn

04.09.2012 - Pressemitteilung

Vor genau 50 Jahren, am 05.09.1962, empfing Bundeskanzler Konrad Adenauer den französischen Staatspräsidenten Charles de Gaulle zum Staatsbesuch in Bonn. Auf den Treppen des Bonner Rathauses warb Charles de Gaulle in einer vielbeachteten Rede für eine enge deutsch-französische Zusammenarbeit.

In Gedenken an diesen wichtigen Tag auf dem Weg zum deutsch-französischen Grundlagenvertrag ("Elysée-Vertrag") veranstaltet die Stadt Bonn am 05.09.2012 ein Bürgerfest.

Nach einem Mittagessen im Adenauerhaus in Rhöndorf werden die beiden Außenminister das deutsch-französische Bürgerfest am Bonner Markt besuchen, sich ins goldene Buch der Stadt eintragen und an einer presseöffentlichen Diskussion mit Schülerinnen und Schülern im Alten Rathaus in Bonn teilnehmen.

Deutsch-französische Zusammenarbeit

Verwandte Inhalte

Schlagworte