Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Westerwelle zu Mali

07.04.2012 - Pressemitteilung
„Ich hoffe, dass Mali auf der Grundlage der von ECOWAS erreichten Einigung nun zügig zur verfassungsmäßigen Ordnung zurückkehrt.

Die Putschisten müssen ihren Ankündigungen Taten folgen lassen und die Vereinbarung unverzüglich umsetzen.

Die Bundesregierung ist weiter in großer Sorge über die Entwicklungen im Norden Malis. Die territoriale Einheit Malis steht für uns außer Frage; einseitige Unabhängigkeitserklärungen wird Deutschland nicht anerkennen.

Ich fordere alle Seiten dazu auf, von Gewaltanwendung abzusehen und alle anstehenden Fragen innerhalb des verfassungsrechtlichen Rahmens Malis beizulegen.

Die Bemühungen von ECOWAS, eine politische Lösung herbeizuführen, unterstützt Deutschland ausdrücklich.“

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben