Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Westerwelle verurteilt Gewalt gegen Zivilbevölkerung in Mali

04.04.2012 - Pressemitteilung
„Die Bundesregierung ist sehr besorgt über die Entwicklungen im Norden Malis. Wir verurteilen in aller Schärfe die Versuche, mit Gewalt eine radikale Interpretation der Scharia zu erzwingen.
ECOWAS und die Afrikanischer Union haben unsere volle Unterstützung für ihre Bemühungen zu einer schnellen Beilegung der Krise in Mali.
Die Putschisten in Bamako fordere ich auf, unverzüglich die verfassungsmäßige Ordnung wiederherzustellen. Ich rufe alle beteiligten zum Verzicht auf weitere Gewalt auf."

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben