Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Steinmeier nimmt Unterschriftenaktion zum Klimagipfel in Kopenhagen entgegen

02.09.2009 - Pressemitteilung

Am morgigen Donnerstag wird die Nichtregierungsorganisation AVAAZ.org Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier eine Petition zum bevorstehenden Klimagipfel im Kopenhagen im Dezember dieses Jahres übergeben.

Die aktuelle „tck tck tck-Kampangne“ von AVAAZ.org zielt darauf ab, im Vorfeld des Kopenhagen-Gipfels für den Abschluss eines ehrgeizigen, gerechten und verbindlichen Klimaschutzübereinkommens zu werben. Hierfür hat die Organisation rund 150.000 Unterschriften gesammelt.

AVAAZ.org versteht sich als globale Internetbewegung, die politische Kampagnen in den Bereichen Klimawandel und Menschenrechte organisiert. Im Jahr 2007 gegründet, hat sie heute über drei Millionen Mitglieder.

Die Bundesregierung und das Auswärtige Amt setzen sich auf europäischer und internationaler Ebene konsequent für eine ambitionierte Klimapolitik ein. Initiativen wie die Transatlantische Klimabrücke oder die Schaffung der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) sind aktive Beiträge zur Verbesserung der weltweiten Kooperation im Klimaschutz. In Kopenhagen soll im Dezember dieses Jahres ein Nachfolgepakt für das Ende 2012 auslaufende Kyoto-Protokoll beschlossen werden.

Verwandte Inhalte