Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Eröffnung des Deutsch-Georgischen Jahres - Außenminister Gabriel trifft georgischen Außenminister Janelidze

24.04.2017 - Pressemitteilung

Am Mittwoch (26.04.) empfängt Außenminister Sigmar Gabriel seinen georgischen Amtskollegen Mikheil Janelidze im Auswärtigen Amt. Im Mittelpunkt des Gesprächs werden die bilateralen Beziehungen und die vor kurzem erreichte Visafreiheit der Europäischen Union für Georgien stehen.

Im Anschluss eröffnen beide Außenminister im Weltsaal des Auswärtigen Amtes das Deutsch-Georgische Jahr. Auf die Ansprachen der Minister folgt ein deutsch-georgisches Zwiegespräch mit der Autorin Nino Haratischwili, dem Vizepräsidenten der Frankfurter Buchmesse Tobias Voss und dem Sportler Levan Kobiashvili. Musikalisch wird der Abend vom georgischen Vokalensemble "Suliko" umrahmt.

Das Deutsch-Georgische Jahr findet 2017 anlässlich des 200. Jubiläums der Einwanderung schwäbischer Pietisten und des 25. Jubiläums der Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Deutschland und Georgien statt. Das Jubiläum steht unter der Schirmherrschaft der beiden Außenminister Gabriel und Janelidze. Feierlicher Schlusspunkt des Deutsch-Georgischen Jahres wird der Gastlandauftritt Georgiens bei Frankfurter Buchmesse 2018 sein.

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben