Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Auswärtiges Amt verurteilt Anschlag in der Türkei

Pressemitteilung

Ein Sprecher des Auswärtigen Amts erklärte heute (17.12.):

Erneut wurde die Türkei heute Morgen von einer brutalen Terrorattacke erschüttert. Diesen hinterhältigen Anschlag auf einen Bus mit Armeeangehörigen direkt vor den Toren der örtlichen Universität in Kayseri verurteilen wir auf das Schärfste.

Diese perfide Gewalt ist durch nichts zu rechtfertigen. Unsere Gedanken sind bei den Getöteten und Verletzten sowie deren Familien und Freunden. Ihnen gilt unser ganzes Mitgefühl. Wir stehen in unserer Trauer eng an der Seite der Türkei.‎

Verwandte Inhalte

Schlagworte