Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Auswärtiges Amt zu den erstinstanzlichen Urteilen gegen zwei Journalisten der Zeitung Cumhuriyet

07.05.2016 - Pressemitteilung
Das Verfahren gegen die beiden Journalisten ist ein Lackmustest für die Unabhängigkeit der Justiz und die Presse- und Meinungsfreiheit. Deshalb haben wir die Nachricht über die Urteilsverkündung mit erheblicher Sorge aufgenommen.

Die Bundesregierung hat sich immer mit Nachdruck für Rechtsstaatlichkeit und Presse- und Meinungsfreiheit eingesetzt. Wir werden die weitere Entwicklung mit großer Aufmerksamkeit verfolgen. Es ist bedauerlich, dass die Beobachtung des Prozesses nach dem ersten Prozesstag nicht mehr möglich war.

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben