Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Telefonat von Außenminister Steinmeier mit libyschen Premierminister

09.04.2016 - Pressemitteilung

Außenminister Steinmeier hat soeben mit dem libyschen Premierminister Sarradsch telefoniert. Er beglückwünschte ihn zu seiner Entscheidung, seine Amtsgeschäfte in Tripolis aufzunehmen, und den ersten Erfolgen bei der Übernahme der faktischen Regierungsgewalt.

Um das handfest zu unterstützen, sagte Außenminister Steinmeier Ministerpräsident Sarradsch 3 Millionen Euro Soforthilfe zu, mit der die neue libysche Reigerung sofort dringend gebrauchte Sicherheitsinfrastruktur beschaffen kann. Weitere 10 Millionen Euro stünden jetzt für einen Stabilisierungsfonds bereit, mit dem die Regierung sofort sichtbare Wiederaufbau-Projekte umsetzen kann.

Die morgigen Beratungen der G7 in Hiroshima sind eine gute Gelegenheit zur rechten Zeit, die Unterstützung der internationalen Gemeinschaft für die neue libysche Regierung abzustimmen.

Verwandte Inhalte

Schlagworte