Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Steinmeier zum 40. Jahrestag der Schlussakte von Helsinki

01.08.2015 - Pressemitteilung

Zum 40. Jahrestag der Zeichnung der KSZE-Schlussakte von Helsinki am 1.8.1975 sagte Außenminister Steinmeier:

In den kältesten Tagen des Kalten Kriegs gingen vor 40 Jahren scheinbar unversöhnliche Feinde in Ost und West mit der Schlussakte von Helsinki einen schwierigen, aber auch folgenreichen Schritt hin zu Verständigung und Vertrauensbildung. Für uns Deutsche ist der Dialog von Helsinki unlösbar verbunden mit dem Dialog des Runden Tisches in Berlin und der friedlichen Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten.

Gerade in Zeiten, in denen in Europa neue Konfliktlinien aufgebrochen sind, sollten wir an der Vision von Helsinki, an der Vision von einem Europa des Vertrauens und der Zusammenarbeit, festhalten.

Zum Weiterlesen:

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben