Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Steinmeier verurteilt Ermordung der zweiten japanischen ISIS-Geisel

01.02.2015 - Pressemitteilung

Die Ermordung der zweiten japanischen Geisel in Syrien ist ein erneuter widerlicher Akt der ISIS-Barbarei, der uns zutiefst erschüttert.

Die Tat sowie die menschenverachtende Terrorherrschaft von ISIS in Syrien und im Irak verurteilen wir auf das Schärfste.Unser tiefes Mitgefühl gilt der Familie von Kenji Goto, seinen Freunden und dem ganzen japanischen Volk.

Deutschland steht in seiner Ablehnung jeglicher Form von Terror fest an der Seite Japans.

Verwandte Inhalte

Schlagworte