Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Vorstellung des Evakuierungsflugzeugs „Robert Koch”

26.11.2014 - Pressemitteilung

Das Auswärtige Amt und das Bundesministerium für Gesundheit laden für Donnerstag, den 27.11.2014, zur Vorstellung des neuen Medevac-Flugzeugs „Robert Koch“ auf den militärischen Teil des Flughafens Berlin-Tegel ein.

Der umgerüstete A340 ist Teil des Maßnahmenpakets, das die Bundesregierung im Kampf gegen Ebola beschlossen hat und umsetzt. Das Flugzeug verfügt über eine spezielle Sonderisolationseinheit, in der hochinfektiöse Patienten aus Infektionsgebieten, wie der von Ebola betroffenen Region in Westafrika, ausgeflogen und behandelt werden können.

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben