Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenwirtschaftstag Agrar und Ernährung im Auswärtigen Amt

23.06.2014 - Pressemitteilung

Das Auswärtige Amt veranstaltet am Mittwoch, 25.06., gemeinsam mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) den 6. Außenwirtschaftstag der Agrar- und Ernährungswirtschaft.

Hintergrund:

Der Außenwirtschaftstag der Agrar- und Ernährungswirtschaft ist die wichtigste Netzwerkplattform für außenwirtschaftlich engagierte Unternehmen im Agrar- und Ernährungssektor. Er bietet den rund 400 Gästen praxisrelevante Informationen zu Auslandsmärkten und Außenwirtschaftsthemen aus erster Hand. Entscheider aus der Wirtschaft treffen hier mit Repräsentanten der Politik, der Außenwirtschaftsförderung sowie den Landwirtschaftsreferenten an Deutschen Botschaften zusammen, um sich über Chancen und erfolgreiche Strategien für die Erschließung von Auslandsmärkten auszutauschen.

In diesem Jahr beschäftigt sich der Außenwirtschaftstag vor allem mit der Ausweitung von Handel und Investitionen und der Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Landwirtschaft auf den Weltmärkten.

Verwandte Inhalte

Schlagworte