Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Steinmeier trifft Ministerpräsidenten und Außenminister von Tunesien

18.06.2014 - Pressemitteilung

Am 19. Juni empfängt Bundesaußenminister Steinmeier den Ministerpräsidenten sowie den Außenminister der Übergangsregierung der Tunesischen Republik, Herrn Mehdi Jomaa und Herrn Mongi Hamdi, im Auswärtigen Amt.

Der Anlass sind die zweiten Regierungskonsultationen zwischen Deutschland und Tunesien, das sich in den letzten Jahren zum Zentrum für Fortschritt und Stabilität in der Region entwickelt hat.

Im Mittelpunkt der Gespräche stehen der weitere Ausbau der bilateralen Partnerschaft, der Reform- und Demokratisierungsprozess in Tunesien sowie die aktuelle Lage in der Region.

Zuletzt hat Außenminister Steinmeier Ministerpräsident Jomaa und Außenminister Hamdi bei seinem gemeinsamen Besuch mit dem französischen Außenminister Fabius am 24. und 25. April in Tunis getroffen.

Deutschland und Tunesien: Bilaterale Beziehungen

Verwandte Inhalte

Schlagworte