Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Jürgen Hardt neuer Koordinator für transatlantische Zusammenarbeit

10.04.2014 - Pressemitteilung

Die Bundesregierung hat entschieden, dass der CDU-Bundestagsabgeordnete Jürgen Hardt neuer Koordinator für die transatlantische zwischengesellschaftliche, kultur- und informationspolitische Zusammenarbeit im Auswärtigen Amt wird. Der neue Koordinator soll wie die übrigen Beauftragten der Bundesregierung in Kürze vom Bundeskabinett bestätigt werden.

Jürgen Hardt ist zur Zeit der stellvertretende europapolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Mitglied des Verteidigungsausschusses des Deutschen Bundestages sowie Mitglied der Parlamentarischen Versammlung der NATO.

Jürgen Hardt erklärte heute in Berlin zu seinem neuen Amt:

Ich werde mich in meiner neuen Aufgabe vor allem dafür engagieren, die zivilgesellschaftlichen Kontakte zwischen Deutschland und Nordamerika zu stärken. In diesem Rahmen werde ich sicherlich auch die Chance nutzen, der amerikanischen Öffentlichkeit die deutsche Sichtweise auf aktuelle Themen nahe zu bringen und so das wechselseitige Verständnis füreinander weiter zu erhöhen.

Transatlantische Beziehungen

Verwandte Inhalte

Schlagworte