Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

3. Außenwirtschaftstag Architektur, Planen und Bauen

17.02.2014 - Pressemitteilung

Unter dem Motto "Deutsche Kompetenzen für wachsende Städte" findet am 18. Februar 2014 im Auswärtigen Amt in Berlin der 3. Außenwirtschaftstag Architektur, Planen und Bauen statt.

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier wird die Veranstaltung eröffnen.

Weltweit wachsen städtische Strukturen mit atemberaubender Geschwindigkeit. Mehr als die Hälfte der Menschen leben in Städten. Die Infrastruktur wachsender Städte steht vor großen Herausforderungen: Menschen brauchen sicheren und bezahlbaren Wohnraum, adäquate Verkehrswege, sauberes Wasser und eine zuverlässige Energieversorgung. Genau so wichtig sind gut erreichbare Arbeitsplätze und Erholungsräume.

Der Außenwirtschaftstag soll die Zusammenarbeit der deutschen Unternehmen im Ausland fördern und eine noch engere Kooperation von Architekten, Ingenieuren und der Bauwirtschaft mit der deutschen Außenwirtschaftsförderung anregen.

Verwandte Inhalte

nach oben