Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Westerwelle zur Absage der Belgrader Pride Parade

29.09.2013 - Pressemitteilung
Die erneute Absage der 'Belgrade Pride' erfüllt mich mit Unverständnis und Bedauern. Meinungs- und Versammlungsfreiheit sind unveräußerliche Bestandteile der universellen Menschenrechte. Das gilt auch für den umfassenden Schutz gesellschaftlicher Minderheiten, die Anfeindungen ausgesetzt sind.

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben