Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Westerwelle gratuliert Thomas Bach

10.09.2013 - Pressemitteilung
Die Wahl Thomas Bachs ist eine Anerkennung seiner Arbeit, aber auch eine Auszeichnung für unser Land. Ich beglückwünsche Thomas Bach und freue mich von Herzen über seine heutige Wahl zum Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees. Erstmals bekleidet nun ein Deutscher dieses herausragende Amt. Die Wahl Thomas Bachs zeigt die hohe Wertschätzung für seine Leistungen als Sportler und für sein jahrzehntelanges, unermüdliches Engagement für die olympische Idee. Sie ist auch eine große Ehre für unser Land. Ich bin Thomas Bach dankbar für seinen Einsatz für Deutschland und wünsche ihm bei seiner neuen großen Aufgabe viel Glück und Erfolg.

Hintergrund:

Die 125. Vollversammlung des IOC hat auf seiner heutigen Sitzung in Buenos Aires den Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbundes und bisherigen Vizepräsidenten des IOC, Dr. Thomas Bach, zum neuen Präsidenten gewählt. Mit Bach folgt ein verdienter Sportfunktionär und ehemaliger Weltklassefechter dem Belgier Jaques Rogge an der Spitze des IOC. Rogge scheidet statutengemäß nach zwölf Jahren aus dem Amt.

Verwandte Inhalte

nach oben