Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Westerwelle würdigt Chinua Achebe

23.03.2013 - Pressemitteilung

Außenminister Westerwelle erklärte zum Tod des nigerianischen Schriftstellers Chinua Achebe:

Mit Chinua Achebe geht ein ganz Großer der Weltliteratur. Mit seinen berühmten Romanen wie 'Things fall apart' hat er die historischen Umbrüche Afrikas Lesern in der ganzen Welt eindringlich nahe gebracht.

Wir trauern mit den Angehörigen des Autors und mit ganz Nigeria um den Verlust einer großen und bedeutenden Schriftstellerpersönlichkeit.

Der nigerianische Schriftsteller Chinua Achebe verstarb gestern im Alter von 82 Jahren. Mit seinen Romanen wie "Things fall apart" (Das Alte stürzt), "Arrow of God" und anderen erlangte er Weltruhm. Seine Bücher wurden in über 50 Sprachen übersetzt. 2002 erhielt er den Friedenspreis des deutschen Buchhandels.

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben