Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

60 Jahre Goethe-Institut Athen – Staatsministerin Pieper reist nach Griechenland und gratuliert

26.10.2012 - Pressemitteilung

Die Staatsministerin im Auswärtigen Amt, Cornelia Pieper, reist am Samstag (27.10.) nach Athen und nimmt an den Feierlichkeiten anlässlich des 60. Jubiläums des Goethe-Instituts Athen teil. Staatsministerin Pieper trifft in Athen auch mit dem griechischen Bildungs- und Kulturminister Konstantin Arvanitopoulos zu einem Gespräch zusammen.

Vor ihrer Abreise würdigte die Staatsministerin bereits heute (26.10.) in Berlin die Arbeit des Goethe-Instituts in Athen und sagte:

Im Goethe-Institut Athen begegnen sich seit mehr als einem halben Jahrhundert die deutsche Kultur und traditionsreiche Kultur Griechenlands, schon Goethe selbst sah deutsche Kultur in griechischer Tradition.

Ich gratuliere dem Goethe-Institut Athen herzlich zu seinem 60-jährigen Bestehen!

Die 1952 ausgesprochene Einladung von griechischer Seite, in Athen das erste Goethe-Institut zu errichten, war Ausdruck eines Willens, die deutsch-griechische Freundschaft nach dem Zweiten Weltkrieg auf einem Fundament der Kultur neu aufzubauen.

Dies ist in beeindruckender Weise gelungen: Das Goethe-Institut Athen hat in den 60 Jahren seines Bestehens einen einzigartigen Raum für Austausch, Dialog und gegenseitige Inspiration geschaffen, in dem eine neue gemeinsam geformte Kreativität entsteht.

Verwandte Inhalte

Schlagworte