Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Verleihung des "Europa-Schulpreises 2012" an Hans-Dietrich Genscher

18.10.2012 - Pressemitteilung

Außenminister a.D. Hans-Dietrich Genscher wird am morgigen Freitag (19.10.) mit dem "Europa-Schulpreis 2012" ausgezeichnet. Bundesaußenminister Guido Westerwelle hält die Festrede, der Präsident der Humboldt-Universität zu Berlin, Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz, die Laudatio.

Der "Europa-Schulpreis" wird vom Bundesnetzwerk der deutschen Europaschulen zweijährlich an Persönlichkeiten verliehen, die sich in herausragender Weise für ein vereintes Europa verdient gemacht haben. Der Verein sieht durch das lebenslange Wirken von Hans-Dietrich Genscher sein Ziel in einmaliger Weise gestärkt, Schülerinnen und Schüler auf ein Leben im gemeinsamen Haus EUROPA vorzubereiten.
Das "Bundesnetzwerk Europaschule" e.V. ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Personen, Schulen, Vertreterinnen und Vertretern der Kultusministerien sowie weitere Unterstützer und Förderer; er wurde 2004 gegründet. Eine der wichtigsten Aufgaben des Vereins ist es, den Austausch zwischen den Europaschulen in Deutschland zu initiieren, zu unterstützen und voranzutreiben.

www.bundesnetzwerk-europaschule.de

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben