Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Westerwelle gratuliert dem Literaturnobelpreisträger Mo Yan

11.10.2012 - Pressemitteilung

Außenminister Westerwelle erklärte heute (11.10.) in Peking zur Verleihung des Literaturnobelpreises an den chinesischen Schriftsteller Mo Yan:

Ich freue mich über die Nachricht aus Stockholm und gratuliere dem chinesischen Schriftsteller Mo Yan zur Verleihung des Literaturnobelpreises von Herzen. Das ist ein abermaliger Beleg für China als einer großen Literaturnation. Mo Yan ist auch in Deutschland gut bekannt. Mit dem Roman 'Das rote Kornfeld' und seinen vielen anderen Werken hat er schon vor vielen Jahren begonnen, seinen zahllosen Lesern im eigenen Land und weit über die Grenzen seiner Heimat hinaus das Leben in den ländlichen Provinzen Chinas anschaulich zu machen und den schnellen Wandel im modernen China zu beschreiben.

Verwandte Inhalte

Schlagworte