Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutsch-Französische Freundschaft 2.0: www.elysee50.de

21.09.2012 - Pressemitteilung

Zum 50. Jubiläum der deutsch-französischen Aussöhnung geht ein neuer Internet-Auftritt an den Start. Er holt die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Freundschaft zwischen Deutschland und Frankreich auf den Bildschirm.

Die Jubiläumsseite wurde auf Initiative der beiden Beauftragten für die deutsch-französische Zusammenarbeit, dem Staatsminister im Auswärtigen Amt Michael Link und seinem französischen Amtskollegen, Bernard Cazeneuve, entwickelt. Michael Link und Bernard Cazeneuve erklärten hierzu heute (21.09.):

Mit dem einheitlichen Logo und dem offenen Kalender auf der zweisprachigen Webseite möchten wir allen engagierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, ihre deutsch-französischen Veranstaltungen als Teil des gemeinsamen Jubiläums sichtbar zu machen. Wir freuen uns auf alle deutsch-französische Feste und Veranstaltungen, im Großen wie im Kleinen.

Pünktlich zur Auftaktveranstaltung des gemeinsamen Feierjahrs am 21./22.09.2012 in Ludwigsburg wird das vielfältige Netz-Angebot hier freigeschaltet.

Die Adresse der Webseite erinnert daran, dass Charles de Gaulle und Konrad Adenauer den Freundschaftsvertrag am 22. Januar 1963 im Pariser Elysée-Palast unterschrieben haben. Die historische Vereinbarung wird daher auch „Elysée-Vertrag“ genannt.

Im Mittelpunkt steht ein interaktiver Veranstaltungskalender, an dem sich alle Veranstalter im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten beteiligen können. Ein dynamischer Zeitstrahl holt die Meilensteine der deutsch-französischen Beziehungen in die Gegenwart. Nicht zuletzt bietet die Jubiläumsseite die Möglichkeit, das offizielle deutsch-französische Jubiläumslogo herunterzuladen und für eigene Veranstaltungen zu nutzen.

Entwickelt wurde die gemeinsame Webseite in deutscher und französischer Sprache von den Außenministerien beider Länder.

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben