Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Westerwelle fordert von syrischem Regime Einhaltung der zugesicherten Waffenruhe

03.04.2012 - Pressemitteilung

Zu der vom syrischen Regime gegenüber dem Sondergesandten Kofi Annan gemachten grundsätzlichen Zusage zu einem Truppenrückzug bis zum 10. April erklärte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes:

"Außenminister Westerwelle unterstützt die Vermittlungsbemühungen von Kofi Annan. Das Allerwichtigste ist angesichts der täglichen Opfer und Verletzten ein Ende der Gewalt. Außenminister Westerwelle fordert das syrische Regime nachdrücklich auf, die Kofi Annan gegebene Zusage einer Waffenruhe einzuhalten. Jede weitere Verzögerungstaktik ist inakzeptabel."

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben