Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundesminister Westerwelle tief betroffen über den Tod von Noach Flug

12.08.2011 - Pressemitteilung

Bundesaußenminister Westerwelle hat mit tiefer Betroffenheit vom Tode des Vorsitzenden des Internationalen Auschwitz Komitees, Noach Flug, Kenntnis genommen.

„Wir verdanken Noach Flug viel. Deutschland verliert in ihm einen wahren Freund.
Es war sein stetes Ziel, Brücken zu bauen, Verständnis zwischen Menschen verschiedener Religionen, Nationen und Generationen zu schaffen.
Mit seinem unermüdlichen Einsatz hat er ein Fundament dafür gelegt, dass Erinnerung nicht nur den Schlüssel zur Vergangenheit, sondern auch zur Zukunft bietet.„

Verwandte Inhalte

nach oben