Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundesaußenminister Westerwelle würdigt Deutsch-Polnischen Nachbarschaftsvertrag

17.06.2011 - Pressemitteilung

„Uns Deutschen und Polen ist mit der Unterzeichnung des Nachbarschaftsvertrags heute vor 20 Jahren der Neuanfang in unseren Beziehungen umfassend gelungen. Deutschland und Polen sind auf allen Ebenen zusammen gewachsen. Wir erleben heute eine deutsch-polnische Nachbarschaft, die eine historisch einzigartige Qualität erreicht hat.
Dass der französische und der polnische Staatspräsident heute gleichzeitig in Berlin unsere Gäste sind, ist ein Symbol für das neue Europa, in dem sich Ost und West, Nord und Süd auf gleicher Augenhöhe begegnen. Europa ist erst dann komplett, wenn die Grenzziehungen der Vergangenheit auch in den Köpfen endgültig überwunden sind. Die Vollendung der inneren Einheit Europas ist ein Kernanliegen meiner Europapolitik.“

Verwandte Inhalte

Schlagworte