Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Staatsminister Hoyer vertritt Deutschland auf dem Außenministertreffen des Asia Europe Meeting (ASEM)

03.06.2011 - Pressemitteilung

Staatsminister Werner Hoyer reist am 6. Juni nach Ungarn, um am Außenministertreffen des „Asia-Europe Meeting“ (ASEM) in Gödöllö teilzunehmen.

Im Mittelpunkt des zweitägigen Treffens der 48 ASEM-Partner steht die Zusammenarbeit zwischen Asien und Europa zur Bewältigung neuer Sicherheitsherausforderungen. Im Fokus der Gespräche werden die Energie-, Wasser- und Nahrungssicherheit sowie aus dem Klimawandel herrührende Sicherheitsrisiken stehen.

Die europäisch-asiatische Kooperation bei der Bewältigung der internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise und anderer globaler Fragen stehen ebenfalls auf der Tagesordnung.

Darüber hinaus werden die Minister über die aktuelle politische Lage in Europa und Asien, u.a. über Myanmar und die Lage auf der koreanischen Halbinsel sowie über die Demokratiebewegung in Nordafrika und dem Nahen Osten diskutieren. Staatsminister Hoyer erklärte zur Bedeutung des Treffens:

"Wir müssen die Zusammenarbeit zwischen Europa und Asien zum Wohl beider Regionen weiter verstärken und gemeinsam nach Lösungen für die drängenden globalen Probleme suchen. ASEM ist hierfür ein wichtiges Forum. Darüber hinaus bietet es Raum für konkrete Initiativen. Ein Beispiel hierfür ist das ASEM-Bildungssekretariat in Bonn."

Verwandte Inhalte

Schlagworte