Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundesminister Westerwelle verurteilt Bombenanschlag in Jerusalem

23.03.2011 - Pressemitteilung

Zu dem heutigen Bombenanschlag in unmittelbarer Nähe des zentralen Busbahnhofs in Jerusalem mit Berichten zufolge bislang einem Todesopfer und dutzenden Verletzten erklärte Bundesaußenminister Guido Westerwelle heute (23.03.):

“Diesen perfiden Anschlag verurteile ich auf das Schärfste. Für solche Taten gibt es keine Rechtfertigung. Unsere Gedanken und unser tiefes Mitgefühl sind bei den Menschen in Jerusalem. Den zahlreichen Verletzten wünsche ich baldige Genesung. Terror und Hass dürfen die Bemühungen um Frieden und Ausgleich in der Region nicht gefährden.“

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben