Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundesaußenminister Westerwelle verurteilt Gewalt gegen Demonstranten in Syrien

19.03.2011 - Pressemitteilung

In Syrien finden seit Tagen Demonstrationen für mehr demokratische Teilhabe und gegen Korruption statt. Insbesondere in der Stadt Deraa ist es dabei zuletzt zu gewalttätigen Auseinandersetzungen mit Toten und Verletzten gekommen.

Dazu erklärte Bundesaußenminister Guido Westerwelle heute (19.03.):

„Die Nachrichten über die gewaltsame Niederschlagung von Demonstrationen in Syrien sehe ich mit großer Sorge. Wir verurteilen jegliche Gewalt gegenüber friedlichen Demonstranten und erwarten, dass die grundlegenden Menschen- und Bürgerrechte sowie rechtsstaatlichen Prinzipien gewahrt und geschützt werden.

Alle politischen Kräfte und insbesondere die Regierung müssen verantwortungsvoll handeln und den Dialog suchen, um eine weitere Eskalation zu vermeiden.„

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben